Aktuelles

Die nächste Messe

Möchten Sie uns während eine Messe mal besuchen? Wir sind regelmäßig und auf verschiedenen Messen vertreten. Hierunter finden Sie den aktuellsten Messeterminen.

 

PLANTARIUM

21 augustus 2019 tot 23 augustus 2019

TRADE FAIR AALSMEER

6 november 2019 tot 8 november 2019

TREE-VENTION

26 januari 2020 tot 27 januari 2020

LANDGARD ORDERTAGEN

26 januari 2020 tot 27 januari 2020

IPM ESSEN

28 januari 2020 tot 31 januari 2020

Auf der IPM in Essen präsentierten wir uns wieder vom 22. bis 25. Januar zusammen mit einigen anderen Züchter aus der Region Venlo. Neben dem schönen Stand fiel das Outfit der Standcrew sicherlich bei den vielen Besuchern im Auge. Am Mittwoch taufte Frank Coenders die Rose, die nach der Österreichischen Chocolatier Eveline Wild genannt wurde. Sie hat viele Besucher mit köstlichen Schokolade mit essbaren Rosenblättern verwöhnt.
Am Donnerstag wurde eine Rose getauft, die den Namen von den Meister im IJs Bereitung  Theo Clevers erhielt. Viele Besucher durften von das präparierte Rosen Eis genießen.

Wir blicken daher auf eine sehr erfolgreiche Messe zurück.

                                Eveline Wild IPM 2019                                          Theo Clevers IPM 2019

 

IPM 2019

Gemeinsam mit der Firma Pheno Geno, die sich auf das Auffinden und Vermehren neuer Rosensorten spezialisiert hat, arbeiten wir am das "FOOD PROJECT".

Das ultimative Ziel ist; essbare Rosen an den Endverbraucher zu liefern.

Es ist mal der Zeit, um eine ganz neue Perspektive zu betrachten! Obwohl viele Menschen Rosen haben oder kaufen wegen der reinen Schönheit der Blumen, wird leicht übersehen, dass Rosen tatsächlich essbar sind. Rosen werden bereits seit Tausenden von Jahren wegen ihrer nahrhaften, medizinischen und kosmetischen Eigenschaften angebaut. Hagebutten werden unter anderem zur Herstellung von Marmelade verwendet, sowie die Blütenblätter für Tee, Salate, verschiedene Arten von Bankett, Essig, Saucen und Gewürze verwendet werden. Die Tatsache, dass diese Zierpflanze als Lebensmittel verwendet werden kann, ist eigentlich gar nicht so überraschend. Neben der Rosenfamilie (Rosaceae) gibt es die wichtigsten Obstkulturen wie: Äpfel, Birnen, Aprikosen, Pflaumen, Kirschen, Pfirsiche, Himbeeren, Erdbeeren und Mandeln. Man kann sich dann auch leicht vorstellen, dass die Rose auch in die Küche seine weg findet. Tatsache ist, dass chemische Analysen angezeigt haben, dass einige Rosensorten einen höheren Nährwert haben als viele übliche Obst- und Gemüsesorten, wie zum Beispiel Vitamin C, Antioxidationsmittel, Zucker, Proteine, Lipide, Tannine, Pektin, Aminosäuren und ätherische Öle.

 

 

 

Essbare Rosen

Eine Gruppe von Rosenexperten, wie Frank Coenders, haben am 1. Oktober der Website www.roses4gardens.com veröffentlicht, das informative Plattform für Verbraucher und Fachleute, die sich über Rosen für den Einsatz in Gärten und öffentlichen Grünanlagen informieren und inspirieren lassen möchten. Der Website ist in vier Sprachversionen verfügbar: Niederländisch, Englisch, Französisch und Deutsch.

Neue Website www.roses4gardens.com veröffentlicht

Unser neues Foliengewächshaus von mehr als 5400 m2 ist fertig. Der Bau begann Anfang Juli und am 30e Oktober standen die ersten Pflanzen drin.
Durch diesen Link erhalten Sie ein Eindruck das gesamten Bauprozesses -> https://youtu.be/4DZJELYtuqs

 

Neubau Folie Gewächshaus

Für den nächsten Herbst und Frühling haben wir auch verschiedene Prunus Sorten, wie 'Rotundifolia', 'Novita' und 'Etna', lieferbar.

Neu in unserem Sortiment

In Zusammenarbeit mit 

Light4food

sind wir ein Projekt gestartet um die Möglichkeiten zu untersuchen um Rosen unter LED-Beleuchtung zu züchten. Momentan steht einen Testaufbau bei uns im Betrieb.

Rosen züchten unter LED-Beleuchtung der Zukunft ?